KLANGPÄDAGOGISCHE ERLEBNISSE

FÜR KINDER UND ERWACHSENE

AUSTAUSCH ZUM THEMA HOCHSENSIBILITÄT  


Workshop zum Thema Hochsensibilität

Samstag, 7. März, 14:00 - 17:00 Uhr

EKIZ Graz, Petersgasse 44a, 8010 Graz

Hochsensibel sein und trotzdem einen gelassenen und selbstbestimmten Alltag leben – ist das möglich?

Neben der Vermittlung zentraler Elemente dieses Persönlichkeitsmerkmales, ermöglicht dieser Workshop eine aktive Auseinandersetzung mit der eigenen Hochsensibilität oder der eines Familienmitgliedes.


An diesen Abend geht es um die Themenschwerpunkte:
- Was ist "hochsensibel"?
- Wie zeigt sich dieses besondere Merkmal?
- Gefühlsstarke und feinfühlige Kinder verstehen
- Gefühlsreiche Alltagsgestaltung
- Raum für offene Fragen und Austausch


Teilnahmegebühr: € 31,50 für Ekiz Mitglieder, sonst € 35

Buchung über die EKIZ Website - Kurs 45a

 

Kaffeerunde - Hochsensibilität & Co.

Mittwoch, 11. März, 09:00 - 11:00 Uhr

Gefühlsreich Zentrum, Neudorfer Straße 73/10, Graz

Hochsensibilität & Co. - Feinfühligkeit und starke Emotionen im (Familien-) Alltag


Ich lade Euch herzlich zu einer gemütlichen Kaffe- Runde mit Themenschwerpunkt Hochsensibilität ins Gefühlsreich-Zentrum ein!
Komm` gerne zu einem wertschätzenden Austausch, wenn Du dich mit anderen feinfühligen und gefühlsreichen Menschen austauschen möchtest, deine Kinder ein besonders gefühlsreiches Wesen haben oder Du dich einfach nur mal informieren und hineinspüren möchtest.


Auch Eure kleinen Zwerge sind herzlich willkommen!

Beitrag für Kaffee und Kuchen: € 4
Anmeldung bitte telefonisch, info@gefuehlsreich.at oder Facebook-PN


Die Kaffeerunde findet etwa alle 2 Wochen statt!

Klang-Entspannungsabend

Freitag, 13. März, 18:30 - 19:45 Uhr

Gefühlsreich Zentrum, Neudorfer Straße 73/10, Graz

Entspannen- Akommen- Auftanken


Bei einer gefühlsreichen Klangreise mit obertonreichen Klanginstrumenten findest Du wieder zu deiner eigenen Mitte, Dein Körper und Geist erleben Entspannung und Deine Zellen füllen sich mit Energie!


Mitzubringen: eine Kuscheldecke und dein Lieblingspolster

Energieausgleich: € 12


Bitte um verbindliche Anmeldung telefonisch, per Mail oder Facebook-PN!

Hochsensibilität

Melanie Hackl, MA.

info@gefuehlsreich.at

Informationsabend zum Thema Hochsensibilität

Dienstag, 17. März, 18:30 - 20:00 Uhr

Gefühlsreich Zentrum, Neudorfer Straße 73/10, Graz

Hochsensibel sein und trotzdem einen gelassenen und selbstbestimmten Alltag leben – ist das möglich?


An diesen Abend geht es um die Themenschwerpunkte:
- Was ist "hochsensibel"?
- Wie zeigt sich dieses besondere Merkmal?
- Gefühlsstarke und feinfühlige Kinder verstehen
- Gefühlsreiche Alltagsgestaltung
- Raum für offene Fragen und Austausch


Teilnahmegebühr: € 15

 

Anmeldung per: info@gefuehlsreich.at oder Facebook PN

Spielgruppe für hochsensible Eltern und Kinder

Donnerstag, 26. März, 15:00 - 16:30 Uhr

EKIZ Graz, Petersgasse 44a

Habt Ihr häufiger das Gefühl, Eure Umwelt und Euer inneres Gefühlsreich intensiver wahrzunehmen, als viele andere in Eurem Umfeld? Seid Ihr oder Euer Kind schnell überreizt durch Geräusche, Gerüche, Geschmäcker, Gefühle,....?
Habt Ihr dadurch häufiger das Gefühl "anders" zu sein, könnt es aber an nichts Konkretem festmachen? Dann möchte ich Euch bestätigen, dass Eure Wahrnehmung genau richtig ist und es auch noch einige mehr Frauen, Männer und vor allem Kinder gibt, denen es genauso geht. :-)

Ich lade Euch herzlich zu einem gemütlichen Treffen, Kennenlernen und Austauschen in den sehr familiären und gemütlichen Räumlichkeiten im Eltern Kind Zentrum Graz ein.
Unter Gleichgesinnten fühlt man sich nicht mehr so "anders". Wertvolle Tipps für den Alltag als hochsensible Familie werden weitergegeben.
Ich freue mich auf ein Kennenlernen und Wiedersehen! :-)

Energieausgleich: € 4,50 für Ekiz Mitglieder, sonst € 5

Anmeldung bitte telefonisch, info@gefuehlsreich.at oder Facebook-PN oder

Buchung über die EKIZ Website - Kurs 26c


Findet monatlich statt. Weitere Termine:

Do. 30.4./28.5./25.6.

Vortrag zum Thema Hochsensibilität

Donnerstag, 23. April, 15:00 - 18:00 Uhr

Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz

Hochsensibilität bei Kindern wahrnehmen und begleiten


Etwa 15% aller Menschen sind hochsensibel. Das bedeutet, die Umwelt facettenreicher und intensiver wahrzunehmen. Viele Kinder und Jugendliche reagieren darauf mit Überforderung und Stress. Verhaltensweisen wie Rückzug, Aggression oder Ängste sind hier typisch. Im Rahmen institutioneller Betreuung erfahren hochsensible Kinder häufig, dass sie „anders“ sind. Eltern gewinnen den Eindruck, dass ihr Kind nicht „ins System“ passt. 

Mit diesem Vortrag sollen der achtsame Blick für die Bedürfnisse besonders sensibler Kinder gestärkt und Impulse für die pädagogische Begleitung vermittelt werden. 

-  Wie zeigt sich das Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität? 
-  Was bedeutet es, hochsensibel zu sein? 
-  Was brauchen hochsensible Kinder?
-  Welche Rahmenbedingungen fördern die Entwicklung von hochsensiblen Kindern? 

Zielgruppe: PädagogInnen, ErzieherInnen, interessierte Personen


Teilnahmegebühr: € 25,00 inkl. Pausengetränke


Buchung über die Mosaik Website - Vortrag Nr. V2010


Die MOSAIK BuK GmbH ist als Ausbildungseinrichtung nach dem Steiermärkischen Sozialbetreuungsberufe-gesetz (StSBBG) anerkannt und somit sind besuchte Fortbildungen im Sinne des §16 StSBBG anrechenbar.

© Melanie Hackl 2020

Diese Webseite setzt Cookies ein. Unter anderem erhöht das die Benutzerfreundlichkeit und stellt eine optimale Darstellung sicher. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren